Anreise

So kommen Sie zum Bahnhof Neckarbischofsheim Nord, dem Startpunkt der Krebsbachtalbahn:

 

mit der S-Bahn Rhein Neckar:

  • ab Heidelberg mit der Linie S 51 Ri. Aglasterhausen oder S 5 Ri. Eppingen bzw. ab Eppingen mit der Linie S 5. Ri. Heidelberg
  • in Meckesheim bestehen kurze Übergangszeiten von der Linie S 5 zur S 51 Ri. Aglasterhausen
  • in Neckarbischofsheim Nord wartet auf der anderen Seite des ehemaligen Bahnhofsgebäudes die Krebsbachtalbahn auf Sie

 

Die Fahrten der Krebsbachtalbahn sind auch in der elektronischen Fahrplanauskunft enthalten, z.B.

 

Leider bieten noch nicht alle Systeme durchgehende Fahrkarten bis zum Endpunkt Hüffenhardt oder einer anderen Station der Krebsbachtalbahn an.

 

mit dem Auto:

bei einem Routenplaner, z.B. http://maps.google.de/, geben Sie als Ziel nicht „Neckarbischofsheim Nord“ ein, sondern die Adresse „Waibstadt, Helmstadter Str. 45“

ohne Routenplaner:

  • BAB 6 Autobahnkreuz Walldorf (BAB 5) – Autobahnkreuz Weinsberg (BAB 81)
  • Ausfahrt 33 Sinsheim (nicht Sinsheim-Steinsfurt, nicht Sinsheim Süd)
  • weiter auf der B 292 Richtung Mosbach
  • nach ca. 9,5 km / 10 Minuten geht es rechts ab Richtung Neckarbischofsheim
  • quasi noch im Kreuzungsbereich fahren Sie links und dann gleich noch mal links auf den Bahndamm zuAnreise Neckatbischoffsheim Nord
  • die Parkplätze gehören schon zur Station Neckarbischofsheim Nord
  • die Krebsbachtalbahn hält am rechten Bahnsteig

 



von Heilbronn:

 

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

Sonn- und feiertags haben mehrere Regionalexpress-Züge der Linie 10b Heilbronn – Meckesheim – Mannheim in Meckesheim einen sicheren 13-Minuten-Anschluss an die S 51. Wie es ab Meckesheim weitergeht ist oben beschrieben sowie aus den auf der Startseite verlinkten Fahrplänen oder aus der elektronischen Fahrplanauskunft ersichtlich.

 

Da Meckesheim nicht im HNV liegt, empfiehlt sich für die Fahrt ggfls. ein Baden-Württemberg-Ticket.

 

An den Mittwochsfahrtagen hat PalatinaBus zusätzlich je zwei Verbindungen über Bad Rappenau nach/von Hüffenhardt bzw. Siegelsbach eingerichtet. Auch diese sind aus den auf der Startseite verlinkten Fahrplänen oder aus der Fahrplanauskunft ersichtlich.

 

Da Meckesheim nicht angefahren wird und die Krebsbachtalbahn im Erweiterungsbereich des HNV liegt, gelten in diesem Fall auch HNV-Fahrausweise.

 

 

 

mit dem Auto:

 

Die von Heilbronn aus gesehen nächstgelegenen Stationen der Krebsbachtalbahn sind Obergimpern und Siegelsbach, wobei in Siegelsbach besser geparkt werden kann - vor allem an Sonn- und Feiertagen.

 

 

 

letzte Aktualisierung: 20.01.2020

 

gültig bis vsl. 13.12.2020