Herzlich willkommen bei der Krebsbachtalbahn

Aktuell keine Fahrradmitnahme

Sehr geehrte Fahrgäste,

leider ist am 30. April einer der beiden Motoren des Krebsbachtäler Roten Flitzers kaputtgegangen. Mit dem verbleibenden Motor kann der Triebwagen nur ohne den Steuerwagen mit dem großen Mehrzweckraum fahren.

Im eingesetzten Motorwagen können nur wenige Fahrräder mitgenommen werden.

Melden Sie deshalb bitte Ihre Fahrradmitnahme auf jeden Fall und Gruppen bereits ab 15 Personen an.

 

Wir bedauern diese Einschränkung und hoffen im Laufe des Juni wieder die volle Kapazität anbieten zu können.

 

Der Musikzug startet am 28. Mai 2017

 

  

Dass man Wandern und Zugfahren gut miteinander kombinieren kann ist nicht neu. Wie aber sieht es mit Zug und Musik aus? Diese Frage will der Förderverein Krebsbachtalbahn am Sonntag, 28. Mai 2017 klären. An diesem Nachmittag findet eine Unterhaltung der besonderen Art statt. Vier Musiker aus Meckesheim, Neckarbischofsheim, Eschelbronn und Weiler spielen Stücke aus der Rock- und Popmusik. Überraschungseffekte bieten Stücke, welche zwar den Sprung in die Hitparaden verpasst haben, jedoch nicht weniger reizvoll sind und zum Zuhören einladen. "Kraichgau Affair" nennt sich die Gruppe, die aus Freude an der akustischen Musik zusammengefunden hat. Die Besetzung besteht aus zwei Gitarren, Bass und Cajon. Dazu kommt ein mehrstimmiger Gesang, der aufhorchen lässt.

Für ein hautnahes, musikalisches Erlebnis sorgen zunächst zwei Musiker im historischen Triebwagen Krebsbachtäler Roter Flitzer auf der Fahrt um 15.20 Uhr ab der S-Bahn-Station Neckarbischofsheim Nord nach Hüffenhardt. Dort angekommen, geht es im Lokschuppen weiter, wo die Besucher auch eine Bewirtung durch den Förderverein erwartet. Um 18.02 Uhr fährt der Rote Flitzer dann wieder an die S-Bahn-Station zurück.

In Neckarbischofsheim Nord besteht für die An- und Rückreise direkter Anschluss mit der S-Bahn von/nach Meckesheim. Zwischen Neckarbischofsheim Nord und Hüffenhardt ist an allen Stationen der Ein- und Ausstieg möglich.

In der Krebsbachtalbahn gelten die Fahrausweise des öffentlichen Personennahverkehrs (VRN, DB, HNV). VRN-Einzelfahrausweise und Tages-Karten können auch im Zug gekauft werden. Das Konzert ist im Fahrpreis inbegriffen.

 

Ausflugsverkehr ab 30. April 2017

 

 

Liebe Fahrgäste, Freunde und Interessierte,

 

wie bei allen vom Land Baden-Württemberg bestellten Ausflugsverkehren startet dieses Jahr auch die Krebsbachtalbahn schon am 30. April den regulären Ausflugsbetrieb. Sonst gibt es nur wenige Änderungen gegenüber dem Vorjahr:

  • das erste wenig genutzte Zugpaar am Mittwochmorgen fährt erst rund eine Stunde später
  • außerdem finden die Mittwochsfahrten nun auch im August statt

 

Ansonsten bleibt es beim bewährten Angebot mit jeweils sechs Fahrtenpaaren annähernd im Zwei-Stunden-Takt abgestimmt auf die S-Bahn-Linie S 51 in Neckarbischofsheim Nord. Mittwochs bestehen dadurch fast immer umsteigefreie Verbindungen von und nach Heidelberg. An Sonn- und Feiertagen verkehren vormittags die beiden Anschluss-S-Bahnen direkt von Heidelberg, um eine bequeme Anreise zu ermöglichen.

 

Der Ausflugsverkehr zwischen Neckarbischofsheim Nord und Hüffenhardt wird wieder mit dem historischen zweiteiligen Schienenbus „Krebsbachtäler Roter Flitzer“ aus der Mitte des letzten Jahrhunderts durchgeführt. Da er vom Land als „3-Löwen-Takt Radexpress“ bestellt ist, hat der Zug einen großen Mehrzweckraum mit Fahrradständern. Wer auf Nummer Sicher gehen will, meldet seine Fahrradmitnahme an – insbesondere bei mehr als 4 Fahrrädern. Gerne werden auch Gruppenanmeldungen entgegengenommen, die ab 25 Personen sinnvoll sind.

 

In der Krebsbachtalbahn gelten die Tarife des VRN, der DB und des HNV. VRN-Einzelfahrscheine und Tages-Karten können auch im Zug erworben werden – ebenso wie gekühlte Getränke.

 

Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie in der rechten Spalte und in unserem Flyer.

 

Bitte beachten Sie, dass das im Flyer am 21.05. ausgewiesene 2. Siegelsbacher Frühlingsfest entfällt. Als Ersatz empfehlen wir an diesem Tag das Frühlingsfest der FFW Neckarbischofsheim.

Besonders hinweisen möchten wir auf unseren MusikZug am 28. Mai 2017.

 

letzte Änderung: 22.05.2017

voraussichtlich gültig bis: 31.05.2017

 

 

 

Fahrplan

 

Regelmäßiger Ausflugsverkehr

Sonderfahrten

  • Momentan keine Sonderfahrten

 

 

Gruppenanmeldung

 

Bitte melden Sie Gruppen ab 25 Personen hier an, damit wir Ihnen Sitzplätze reservieren können.

Fahrradmitnahme

 

Um den Bedarf bei unseren Fahrten besser einschätzen zu können, melden Sie bitte Ihre Gruppe und vor allem Ihre Fahrradmitnahme an. Nur dann ist die Mitnahme sichergestellt.

 

Das Wichtigste zum Ausflugsverkehr auf einer Seite

 

Flyerseite_EinzelAuszug aus der Streckenkarte der Museumsbahnen